Bestellungen in unserem Shop sind nur für registrierte Kunden möglich.

IN Lösungen

  

IN - Intelligentes Netz, was ist das?

Bei dem Intelligenten Netz (IN) handelt es sich um eine dienste orientierte Applikationsplattform, welche auf vorhandene Telefonnetze aufsetzt.

Mit der von 3M Services angebotenen Telsis IN-Plattform OSP (Ocean Service Plattform) können auf einfache Weise neue und zusätzliche Services bereitgestellt werden. Hierbei kann es sich sowohl um Services handeln, die zur Optimierung interner Prozesse dienen wie z. B.:

  • Routingservices zur Reduzierung der Interconnection Gebühren wie
    • Leased Cost Routing
    • Local Number Portability
  • Optimierung und Zentralisierung der Routinglogik über eine heterogene Switching Infrastruktur
  • Antifraud-Schutz in Echtzeit bei Gesprächsaufbau durch die Applikation Voice SafeGuard


aber auch um Services, die der Ergänzung des eigenen Portfolios dienen wie z. B.:

  • Einfach nutzbarer Voice Konferenzservice über die Applikation Link Call
  • Dynamische Black-/Whitelist Funktionen zum Schutz unerwünschter Teilnehmer bzw. direktem Durchstellen autorisierter Teilnehmer über die Applikation Parental Control
  • Bereitstellen von Service Rufnummern in Kombination mit einem Selfcare Portal zur Konfiguration von Inbound Callflows mit der Applikation Ocean Service Manager

Die Stärke dieser Plattform liegt nicht nur in der Bereitstellung bestehender Services, sondern auch in der Generierung kundenindividueller Dienste. Diese können durch den Carrier selber schnell und auf einfachem Weg über eine grafisch Umgebung zur Generierung von Services, das OSP Map-Studio; erstellt werden.

Die Plattform gestattet den Betrieb von nahezu beliebig vielen parallelen Services:

 

Ziele/Nutzen für den Netzbetreiber:

  • zusätzliche Einnahmen generieren
    • z. B. durch Servicenummern (0800, 0900, ...)
    • auch vom Endkunden konfigurierbar, spezielles Endkunden- Routing, …
  • Betrieb vereinfachen
    • Probleme lösen, z. B. Kreisrouting vermeiden
  • Kosten reduzieren durch
    • LCR, LNP, MNP, geringeren Betriebsaufwand, Vermeidung von Tromboning, …)

Hierdurch kann der Betreiber schnell und flexibel auf neue Marktgegebenheiten und Kundenanforderungen reagieren.

Die von 3M Services angebotene Lösung steuert die wichtigsten Switch-Hersteller:
  - INAP: Alcatel, Ericsson, Nokia, Siemens und Cirpack
  - SIP: alle Softswitche

Durch offene Datenbankschnittstellen, einem grafischen Service Creation Environment für den Betreiber und einem webbasierten Kundenportal können neue Dienste schnell und komfortabel erstellt und integriert werden.


Weiterführende Informationen zur Ocean Services Plattform:

 

 

Presseinformation: VSE Net Fraud Management
Anwenderbericht:   Einsatz Voice SafeGuard bei VSE Net