Bestellungen in unserem Shop sind nur für registrierte Kunden möglich.

xWDM Systeme

Wellenlängen Multiplex (WDM) und Optical Transport Network (OTN)

WDM Technik wird primär zur Erhöhung von Übertragungsbandbreite und der Signalreichweite in Weitverkehrsnetzen, Rechenzentren-Kopplung und Metro/Regio Backbones eingesetzt. Der Transport von SDH/SONET, Ethernet-Paketen, Storage-Data-Paketen und native Video-/Radio-Signalen wird dadurch auf bis zu 200 Gbit/s pro Wellenlänge und Distanzen bis 2500 km ermöglicht.

Als Netzstruktur sind passive P2P-Lösungen mit 8 Wellenlängen CWDM (Coarse) bis hin zu voll vermaschten, managebaren DWDM (Dense)-Systemen mit mehr als 90 Wellenlängen möglich. Optional sorgt eine AES-256 Verschlüsselung pro Wellenlänge für höchste Sicherheit gegen unberechtigtes Abhören und Daten-Streaming.  

WDM Datentransport mit 2 geschützten Services

Mit dem Einsatz Software-konfigurierbarer Komponenten, wie Reconfigurable Optical Add/Drop Multiplexer (ROADM) und Optical Cross-Connect (OXC) erhöht sich die Netzverfügbarkeit, die Ressourcennutzung und ermöglicht einen effektiven Multi-Layer Service-Transport - wie z.B. MPLS-TP oder Carrier Ethernet -, was sowohl dem Netzbetreiber wie auch dessen Kunden für den operativen Bereich zu Gute kommt.
Der geringe Platzbedarf und Verlustleistungen unter 1 W/GbE zählen zu den weiteren Stärken der photonischen Netze aus WDM und OTN Komponenten. Damit entsprechen sie voll den Green-IT-Initiativen von ITK Unternehmen und Behörden.

 

WDM/OTN als Basis-Transportsystem
 

 

WDM/OTN:

Einsatzgebiete

  • DWDM/CWDM gemäß ITU-T G.694.1/.2
  • OTN, gemäß ITU-T G.709
  • Passiv-WDM mit Outdoor-fähigem CWDM-System
  • Reichweitenverbesserung  (Long-Haul)
  • Bandbreitenerhöhung (Metro & Regional Backbones)
  • Rechenzentrums-Kopplungen (SAN)
  • Optischer Zugang und Demarkation über OTN-NT


Vorteile

  • Redundante, modulare NE-Controller, Lüfter und Power-Supply Units
  • Multiservice: SDH, SAN, Ethernet, Video und Mobile Fronthaul/Backhaul
  • Flexibler Datentransport von 125 Mbit/s bis 400 Gbit/s
  • Geschützte Datenübertragung mit Layer-1 Verschlüsselung
  • OTN-basierte Dienste: FEC, Performance Monitoring, ODU Protection, ODU Cross-Connect, usw.
  • SAN Zertifizierungen (u.a. Brocade, IBM GDPS)
  • Skalierbare und modulare Technik
  • Kohärenter 100G/ 200G /400G Transport
  • Passive Filter für 16 CWDM und 96 DWDM Wellenlängen
  • Multi-Degree ROADM: Direction-/Color-/Contention-/Gridless
  • Flexibles schalten von Wellenlängen und ODU Cross-Connects
  • Automatische Protection und Restoration Mechanismen auf Service, Wellenlängen und ODU Basis
  • Green-IT: geringer Platzbedarf und geringe Verlustleistung
  • Einfachheit: Planung, OAM und Ersatzteilhaltung
  • EDFA und Raman Verstärker: Reichweiten > 1000 km oder > 40 dB Single Span Loss
  • Sync E und IEEE 1588v2 (PTP) Transit
  • GMPLS Control Plane für Protokoll und Multilayer Integration
  • Software Defined Networking (SDN) Plattform

 

Fiber Service Plattform - Produktfamilie (ADVA Optical Networking)

FSP 3000

Besonderheiten:

  • AgileConnect™: WDM/OTN im Access, Metro,Long-haul und Backbone
  • CloudConnect™: Data-Center optimiert
  • Avanced Line Monitoring: OTDR Messungen auf Drak-fiber oder WDM-Inline
  • 1HU-/4HU-/7HU-/ 9HU- und 12HU- Chassis (19"/ETSI)
  • SAN-Protokolle bis 32G-Fiber-Channel und 5G Infiniband mit Zertifikat
  • Kostenoptimierter 100G Transport (4x28 Gbit/s)
  • CPRI (Common Public Radio Interface) für Mobile-Fronthaul
  • Layer-1 Verschlüsselung (AES.256) mit BSI-Zertifikat (ConnectGuard™)
  • Network Hypervisor für Data-Center Orchestration

FSP 150

Besonderheiten:

  • Carrier Ethernet Demarcation Units
  • Carrier Ethernet Aggregation Unit
  • Network Virtualization Units
  • Layer-2 Verschlüsselung (ConnectGuard™)
  • PTP Synchronization (1588v2)

Apollo - Artemis Optical Packet Transport Produktfamilie (ECI Telecom)

Apollo/ Artemis

Besonderheiten:

  • Artemis: passive WDM Mux/Demux Systeme (1/2/4 HU)
  • Apollo OPT96xx: optical Transport Units (03/08/24 – 2/5/15 HU)
  • Apollo OPT99xx: optical Transport/Switching Units (04X/14/32 – 5/22/44 HU)
  • Flexibles OTN Switching Konzept (200G ... 16Tbit/s Fabric)
  • Metro 100G Transport per ER10/ZR10 Interface
  • Layer 2/MPLS-TP Switching auf WDM Muxponder
  • Interoperabel zu allen ECI Packet Systemen: XDM, BG und XDM
  • High-Class Network Management System: LightSOFT™

DCI & Packet Optical - Produktportfolio (Coriant)

Groove™ G30 Platform: Data-Center optimiert

hiT 7300 Multi-Haul Transport Platform

mTera® Universal Transport Platform

7100 Packet Optical Transport Platform (Nano/Pico)

Besonderheiten:

  • Layer-2/Optical Switching auf einer HW-Platform
  • Hybrid-packet 12Tbit/s Switch-fabric
  • 1HU-Data-Center Unit (modular, 100G...400G optimiert)
  • Pluggable Optical Layer (Mux/Demux, EDFA, usw.) im 1HU-Shelf
  • Coriant Transcend™ SDN Solution als universales Network Cortrol System

 

Weitere Systeme auf Anfrage